Flugball

Abteiltungsleiter

Michael Wiener / Tel. 0911-61 34 61

stv. Abteilungsleiterin

Angelika Rausch

 


Was ist Flugball?

Flugball wird von vier Spielerinnen und Spielern auf einem Spielfeld von 5 x 8m gespielt, welches in der Mitte durch ein 1,90m hohes Netz in zwei Hälften getrennt ist. Gespielt wird mit einem Volleyball, der nach drei Ballkontakten  so in das gegnerische Spielfeld  geworfen werden sollte, dass  der gegnerischen Mannschaft  kein  Rückwurf  gelingt oder möglichst erschwert wird. Jeder Fehler wird der anderen Mannschaft als Treffer angerechnet.  Gewonnen hat die Mannschaft, die nach einer Spielzeit von 2 x 7 Minuten die meisten Treffer erzielt hat.


Wer sind wir und was tun wir?

Die Trainerin:

„Flugball ist eine super Alternative für alle Ballbegeisterten, die aufgrund gesundheitlicher Probleme Abschied z.B. von Volleyball und Handball nehmen mussten, aber immer noch die Aktivität suchen. Taktik, Reaktion, Schnelligkeit und Konzentration spielen eine enorme Rolle beim Flugball. Für unser Training bringe ich mehr als 20 Jahre Spielpraktik und meine Tätigkeit als aktive Schiedsrichterin mit ein. Ich freue mich auf Euch!“

Die Mannschaft:

Wir sind 12 Spielerinnen und Spieler ab 21 Jahre, nach oben hin keine Grenze gesetzt. Der Grad der körperlichen Einschränkungen der Teilnehmer variiert sehr stark. Wir haben sowohl Spielerinnen und Spieler mit einem Grad der Behinderung von 90, aber auch Spielerinnen und Spieler ohne körperliche Einschränkungen. Wir treffen uns an einem Abend in der Woche zum Training. Dabei üben wir uns sowohl in Koordination, als auch in Reaktion und Schnelligkeit. Natürlich immer in Bezug zum Spielverlauf. Das Techniktraining kommt hierbei auch nicht zu kurz, sodass auch unerfahrene Neueinsteiger jederzeit gerne willkommen sind und sich schnell zurechtfinden können. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Jede Stunde beginnt mit einem lockeren Aufwärmteil und kleinen Spielen. Anschließend finden wir uns in zwei Mannschaften zusammen und trainieren den Spielbetrieb auf dem Spielfeld. Sofern nicht eine Meisterschaft unmittelbar bevorsteht variiert die Mannschaftszusammensetzung regelmäßig. Der Spaßfaktor kommt nie zu kurz und das gesellige Miteinander wird sehr geschätzt. Wer diesen universellen Ballsport gerne einmal selbst ausprobieren möchte kann jederzeit an uns herantreten.

Wann und wo trainieren wir?

Wir trainieren außerhalb der Schulferien jeden Dienstag von 18.30 – 20.00 Uhr in der Turnhalle der Friedrich-Hegel-Grundschule in Nürnberg:

Neue Hegelstraße 17
90409 Nürnberg

Parkplätze finden Sie entlang der Straße. Die Turnhalle befindet sich nach hinten zur Straße versetzt und ist durch den Schulhof zu erreichen. Umkleiden stehen vor Ort natürlich zur Verfügung.

 

Veranstaltungen

Flugball Spielerlehrgang 21./22. Oktober 2017 in Nürnberg

Fast schon Tradition ist die Durchführung des Flugball-Lehrganges in Nürnberg. Interessierte, Spielanfänger als auch die sog. „Alten Hasen“ sind die Zielgruppe dieses Lehrganges.

 

Ziel ist es in diesen Lehrgängen, die Anwendung der Spielregeln zu festigen, Neuerungen zu erörtern und selbstverständlich auch an der Spielpraxis zu feilen.

 

Flugballturnier – 29.06.2019

Jedes Jahr (am letzten Wochenende im Juni bzw. ersten Wochenende im Juli) findet in Nürnberg das Adelgunde-Schaller-Gedächtnisturnier, ein Einladungsturnier, statt. Mannschaften aus verschiedenen Bundesländern treffen sich und kämpfen um den Wanderpokal.