Der coolste Tag! Die inklusive Frauenstaffel des BVSV Nürnberg belegt Platz 8 beim Challenge Roth

Das Ziel ist gemeinsam ankommen. Nach 42 km Marathon wartet Lisa im Zielbereich auf Ihre Staffel, um mit ihren Staffelpartnerinnen gemeinsam über die Ziellinie zu laufen. Die Radfahrerin Tina stützt dabei die Schwimmerin Lena, deren Spastik sie am schnellen Laufen hindert. Es ist besonders erfreulich, dass es trotz dieses kleinen Stopps mit 2 Sekunden Vorsprung für den 8. Platz bei den Frauenstaffeln reicht. Damit endet der Wettkampftag über die Triathlon Langdistanz, den viele Triathleten den längsten Tag nennen, richtig cool und etwas früher als erwartet.

 

preview Lena beim Schwimmen kurz vor dem Ziel

 

Begonnen hat der Tag am Morgen um 09:00 Uhr. Lena startet beim Schwimmen. Sie wird die 3,8 km fast nur mit den Armen schwimmen, da ihr ihre Spastik den Beinantrieb nimmt. Nach einer Stunde und 18

Minuten hat sie sich durch das Gedränge im Kanal gekämpft. Versehen mit einigen Kampfspuren in Form von blauen Flecken und Kratzern übergibt sie den Zeitstick an Tina.

 

preview Tina beim Radfahren am Solarer Berg

 

Tina fährt die 180 km ersten Mal. Sie hat eine Zeit von sechs Stunden eingeplant. Aber das Feeling beim Challenge und die Begeisterung im Landkreis Roth verleihen Flügel. Das Rad läuft wie geschmiert. Nach ca. 5 Stunden und 30 Minuten übergibt sie an Lisa.

 

preview Lisa am Beginn von Roth von an der Lände kommend

 

Die tolle Zeit ist zusätzlicher Ansporn für Lisa. Sie gibt alles und etwas mehr. Als sie nach weniger als 3 Stunden und 45 Minuten zusammen mit Ihrer Staffel ins Stadion einläuft, ist sie kurz davor ihren persönlichen Rekord vom Vorjahr um ca. 15 Minuten zu verbessern.

  

Im vollen Stadion empfangen die Zuschauer die Triathleten mit einer tollen Stimmung. Ein emotionaler Moment, der sich bis zum Überschreiten der Finish Line steigert. Nach zehn Stunden, 38 Minuten und 12 Sekunden hat es die BVSV Staffel geschafft und kann sich über die Finisher Medaillen als Lohn der ganzen Anstrengungen aus dem Training und vom Wettkampf freuen.

 

 preview BVSV Staffel beim Einlauf ins Stadion

Wir gratulieren unserer Staffel recht herzlich zu diesem tollen Ergebnis!